Tartar Konsole / By Ettore Sottsass, 1985 – Memphis Milano – Bunt

16.406,40

Buy Now

Compare

Memphis Milano Konsole Plastikmaterial/Holz . Masse: L 195 x Tiefe 85 cm x H 78 cm.Der Katalog „Memphis Milano“ umfasst die Ikonen, die das berühmte Kollektiv zwischen 1981 und 1988 entworfen hatte. Diese Sammlerstücke sind wahre Kunstwerke, die den kreativen und verkaufstechnischen Ansatz des Design in den 80er Jahren revolutioniert haben.Die 1981 in Mailand von Ettore Sottsass gegründete Memphis-Gruppe vereinte internationale Architekten und Designer wie Michele De Lucchi, Matteo Thun, Martine Bedin, Nathalie Du Pasquier, Shiro Kuramata, George J. Sowden… Memphis war ein echtes Kulturphänomen, das die bekannten Codes umgestoßen und sich bewusst außerhalb der Regeln für den „guten Geschmack“ angesiedelt hat. Schluss mit Hardliner-Funktionalismus oder Kargheit in Baushaus-Manier, Platz frei für die Fantasie mit farbenfrohen und exzentrischen Kreationen. Die erste Memphis-Kollektion schlug ein wie eine Bombe: Ausbreitung von überschäumenden Mustern, knalligen Farben, waghalsigen Asymmetrien, wie Totems aufgestapelten geometrischen Formen, neuartiger Einsatz von Kunststoff-Laminat, das bisher als „billig“ galt… Memphis wurde sehr schnell das subversive Label schlechthin im italienischen Design mit seiner verrückten und buntscheckigen Welt, die von Comic Strips, Pop Art, Kino, Kitsch oder Art-Déco inspiriert wird. Es ist eine Revolution: Das zuvor auf Ausstellungsräume beschränkte Design erobert die Medien und löst leidenschaftliche Reaktionen aus.Die als Symbole des Anti-Design und des Neuen Design geltenden Memphis-Kreationen sind vor allem Ausdruck einer grenzenlosen Kreativität, die sich von den Sachzwängen befreit, die von der Industrie und den Marktgesetzen vorgeschrieben werden. Diese außerordentlichen Stücke bewegen sich an der Grenze zwischen Design, Architektur, Kunst und Postmodernismus, sind heute bei Sammlern aus der ganzen Welt begehrt und werden in den berühmtesten Museen ausgestellt.Über 20 Jahre nach dem Ende der Bewegung stellt „Memphis Milano“ weiterhin handwerklich rund fünfzig historische Stücke her, die bei Memphis zwischen 1981 und 1988 entworfen worden waren. Diese Originalmodelle sind Sammlerstücke, die als Echtheitsbeweis alle das „Memphis“-Siegel tragen. Außerdem wird jedes Stück mit einer Urkunde als Echtheitszertifikat geliefert, die ebenfalls das „Memphis“-Siegel trägt. Auf manchen Modellen befindet sich die Signatur des Designers.Die Konsole Tartar wurde 1985 von Ettore Sottsass entworfen. Sie zeigt sich in einer bunt zusammengewürfelten Kombination aus geometrischen Formen aus Kunststoff-Schichtstoff und furnierter Spanplatte. Die einzelnen Bestandteile zieren unterschiedliche Muster in verschiedenen Farben.Die Konsole Tartar, die Teil der Kollektion Memphis 1985 war, spiegelt eine bedeutende Änderung im Stil des Kollektivs Memphis wider. Barbara Radice, künstlerische Leiterin bei Memphis, erklärt: „Die Ausstellung des Jahres 1985 erinnert an verrauchte, städtische Atmosphären, an die Straßen im Film Blade Runner oder die Abenteuer von Terminator, einem postnuklearen, verzweifelten Helden, der in verbrannten Landschaften und Ruinen wie aus einem imaginären „Tag danach“ herumirrt. Es ist das technologische Hochmittelalter, ein buchstäbliches Niemandsland: Die Zukunft, wenn es denn noch eine gibt, muss wieder Tag für Tag erobert werden… Die Absurdität einer Welt, in der es für jeden Menschen den Gegenwert für 60 Tonnen Dynamit gäbe… Die Möbel sind nicht mehr optimistisch, fröhlich kindlich oder poppig, nicht einmal mehr ironisch. Es wird fast karg, tyrannisch, barbarisch“.. Lieferung gratis.

Artikelnummer: 2531401395379137 Kategorie:

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Tartar Konsole / By Ettore Sottsass, 1985 – Memphis Milano – Bunt“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.